Europaschule: Eltern, Kinder und Lehrer sind sauer!

Demo_Europaschule_05

Am 16. Juni 2015 demonstrierten gegen 17 Uhr 30 ca. 160 Eltern mit ihren Kindern an der Gesamtschule (Europaschule) in Bornheim. Ab 18 Uhr tagte dort auch der Sozialausschuss.

Nach unseren Informationen wurde auf der letzten Schulkonferenz von einem Mitarbeiter der Stadt Bornheim (Schulträger) mitgeteilt, dass die seit längerem offenstehenden Baumaßnahmen (Sanierung der Toiletten, Beseitigung der Wasserschäden, Aufstellung der Trinkbrunnen, Sanierung der Böden in der Oase und der Turnhalle, Anbringen von Fallschutz an den Trimmgeräten auf dem Pausenhof, Renovierung der Aula Decke und die Sanierung der durch Brand zerstörten Chemieräume) vorerst nicht durchgeführt werden könnten.

Unter Umständen wäre auch damit zu rechnen, dass mit dem geplanten und dringend notwendigen Erweiterungsbau der Europaschule nicht, wie zugesagt, 2016 begonnen würde. Der Grund wäre eine Arbeitsüberlastung der Sachbearbeiter des Fachbereiches 6 bei der Stadt Bornheim.

Die Initiatoren der Demonstration wollen nach eigenen Angaben den Bürgermeister und die Verwaltung bei den seit langem offenstehenden und notwendigen Baumaßnahmen endlich einmal als verlässlichen Partner erleben. 

Mit Pfeifen, Trommeln und vielen bunten Transparenten wurde zuerst auf dem Schulhof, dann auch im Sitzungssaal demonstriert und “ordentlich Krach” gemacht. 

Leider hat es außer der ABB keine Fraktion für notwendig gehalten, sich an der auf dem Schulhof stattfindenden Kundgebung solidarisch und personell zu beteiligen. Schade!

Die ABB und die ABB-Fraktion solidarisieren sich mit diesem Artikel mit den völlig berechtigten Forderungen der Eltern, Lehrer und Kinder. Diese gelungene Aktion ist völlig berechtigt! Wer sich nicht wehrt lebt verkehrt. Die Verantwortlichen in der Verwaltung und die etablierten Stadtratsfraktionen (CDU, SPD&Linke, Grüne, UWG, FDP ) verstehen in Bornheim schon seit langem keine leisen Töne mehr.

Demo_Gesamtschule_01

Kundgebung auf dem Schulhof

Demo_Gesamtschule_02

Kundgebung auf dem Schulhof

Demo_Gesamtschule_03

Demonstration im Sitzungssaal

Demo_Gesamtschule_04

Die Verantwortlichen: Von rechts nach links: 1. Beigeordneter Herr Schier, Bürgermeister Henseler, Ausschussvorsitzender Hanft (SPD)

alle Fotos: (C) ABB – Paul Breuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.