Schlagwort-Archive: Königstraße

Die neue Diskussion um die Königstraße: Sturm im Wasserglas!

S_i_W1. erweiterte Fassung (Presse): Am 19.08.2015 tagte der Ausschuss für Stadtentwicklung. Unter anderem stand auch der neue Antrag  von CDU und FDP zur Königstraße (siehe unten) zur Debatte. Der mit viel „Tamtam“ angekündigte Antrag von CDU und FDP wurde schon im ersten Redebeitrag zum Thema zurück gezogen. Der Zusatzantrag wurde damit zum Hauptantrag. Als Begründung für diesen Rückzug wurde verkündet, der Antrag würde keine Mehrheit im Ausschuss finden. Eigenartig, hatte doch die ABB die Unterstützung der Antragspunkte A, B, C und E zugesagt. Die Antragspunkte D und F hätte die ABB jedoch zurück stellen wollen.

Bürgermeister Henseler will Auftragserteilung für den Umbau Königstraße/Peter Fryns Platz 10 Tage vor der Kommunalwahl durchdrücken

Pressemitteilung:

Der Bornheimer Bürgermeister Wolfgang Henseler (SPD) versucht offensichtlich noch vor seiner absehbaren Abwahl im Mai Fakten zu schaffen, die für die Stadt Bornheim teure Konsequenzen haben können. So soll noch vor der Kommunalwahl u.a. die Auftragsvergabe für die geplante Einbahnstraße im Bornheimer Zentrum erfolgen, obwohl dazu kein dringender Anlass besteht.