Meinungsumfragen

Meinung

Wir listen hier alle Online-Meinungsumfragen der ABB auf:

Bitte nehmen Sie an den aufgelisteten Meinungsumfragen teil. Vielen Dank!

  1. Umfrage zum Wasserkompromiss                                                               (läuft)
  2. Umfrage zur schulischen Inklusion                                                               (läuft)
  3. Umfrage zum Ausbau Apostelpfad in Bornheim                                           (läuft)
  4. Umfrage „Durchfahrverbot für LKW`s in Brenig?                                          (läuft)
  5. Umfrage „Wer soll Beigeordnete(r) werden?“                              (abgeschlossen)
  6. Umfrage der ABB zur Flüchtlingsproblematik in Bornheim                           (läuft)
  7. Umfrage zur Bornheimer Wasserversorgung                               (abgeschlossen)
  8. Umfrage zur Unterstützung der 215 Bürgermeister (Schreiben an Merkel)  (läuft)
  9. Umfrage zu Steuererhöhungen (Grundsteuer)                                              (läuft)
  10. Umfrage zur geplanten 2,5 % Hürde bei NRW Kommunalwahlen                (läuft)
  11. Umfrage Bürgerentscheid zur Bornheimer Wasserversorgung    (abgeschlossen)
  12. Umfrage zur Bornheimer Königstraße                                          (abgeschlossen)
  13. Umfrage zum Reiterhof im Landschaftsschutzgebiet                      (abgebrochen)

 

Ein Gedanke zu „Meinungsumfragen

  1. Mechthild Schulte

    Wenn auch die Umfrage zur Bornheimer Wasserversorgung schon abgeschlossen ist, möchte ich doch meine Meinung zu dem Problem kundtun. Ich bin unbedingt für eine Umstellung zurück(!) zu dem Verhältnis 75% Wahnbachtalwasser und 25 % Wesselinger Wasser. Wenn das Wasser dadurch auch etwas teurer wird, so wiegt das die Schäden, die durch das extrem harte Wasser an den wasserbenötigenden Geräten und an den Leitungsrohren entstehen, mehr als auf. Von den Schäden kann ich „ein Lied singen“! Außerdem wäre ja der Geschmack weit besser. Also bitte: 75 % vom WTV und (notgedrungen wohl) 25 % WBV.

    Mit freundlichem Gruß
    Mechthild Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.