Archiv der Kategorie: Ankündigungen

Neuer Programmpunkt im Kommunalwahlprogramm der ABB beschlossen.

Am 31. Januar 2017 fand die erste Mitgliederversammlung der ABB im neuen Jahr statt. Dort wurde der bereits im Vorfeld durch die Arbeitsgruppe “schulische Inklusion” verfasste Text gründlich ausdiskutiert, erneut verändert und einstimmig beschlossen. Die Kernforderungen der ABB zur schulischen Inklusion sind nun verbindlich wie folgt formuliert:

Bürgerinitiative für den uneingeschränkten Erhalt des Widdiger Dorfplatzes.

Halt4. erweiterte Fassung (Presse & Fotos): Seit dem 16. April 2015 sammelt die o. g. Bürgerinitiative Unterschriften für den uneingeschränkten Erhalt des Widdiger Dorfplatzes. Die Bürgerinitiative lehnt folglich eine Bebauung des Dorfplatzes mit einem Wohncontainer ab. Inzwischen konnten  345 Unterschriften von Widdiger Bürgern gesammelt werden. Die Initiative will nach eigenen Angaben jedes Haus und jede Familie in Widdig aufsuchen, um für die Sache zu werben bzw. weitere Unterschriften zu sammeln.

ABB-Fraktion schreibt nun auch im “Wir Bornheimer”.

Logo_Wir_BornheimerWir freuen uns mitteilen zu können, dass der RMP-Verlag uns die Genehmigung zur Veröffentlichung von Fraktionsbeiträgen in der kostenlosen Wochenzeitschrift “Wir Bornheimer” erteilt hat. Der Verlag hat damit auf unsere Anfrage positiv reagiert. Der vielfältiger gewordene Rat der Stadt Bornheim spiegelt sich nun auch in der Wochenzeitschrift “Wir Bornheimer” entsprechend wieder. Wer sich über die Arbeit der Fraktionen im Bornheimer Stadtrat informieren möchte, den laden wir zur Lektüre der Wochenzeitschrift “Wir Bornheimer” recht herzlich ein. Die Wochenzeitschrift wird an jedem Wochenende in Bornheim kostenlos verteilt. Unsere Beiträge erscheinen ab der Ausgabe Nr. 6 im Redaktionsteil Politik – Aus der Arbeit der Parteien.

ABB eröffnet Fraktionsbüro im Bornheimer Servatiuscenter

Bornheimer Servatiuscenter, Servatiusweg 19-23

Bornheimer Servatiuscenter, Servatiusweg 19-23

Nach 5 monatigen “Geburtswehen” hat die Fraktion der ABB am 31. Oktober ihr Büro eröffnet. Damit steht einer geordneten Fraktionsarbeit nichts mehr im Weg. Sprechstunden, Fraktions- und Arbeitskreissitzungen finden ab sofort unter dieser Adresse statt. Die Sitzungen der Fraktion sind öffentlich. Interessierte Bürger sind recht herzlich eingeladen.